Christoph Wilhelmi



Künstlergruppen in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit 1900.



Ein Handbuch

Künstlergruppen in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit 1900.
  • 978-3-7762-0400-1
  • 9783776204001
  • Christoph Wilhelmi
  • Ein Handbuch
  • XII, 432
  • 1996
  • Leinen
  • 24,5 x 16,5 cm
  • 64 Abb.
  • Dr. Ernst Hauswedell Verlag


  • Künstlergruppen waren und sind im 20. Jahrhundert mächtige Stoßkeile der Moderne. Dieses Handbuch bietet alle erreichbaren Informationen über 242 Künstlergruppen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, großenteils erstmalig. Es ist damit die erste unfassende systematische Untersuchung zu dem von der Kunstgeschichtsschreibung bisher vernachlässigten Phänomen "Künstlergruppe", deren Soziologie und grundsätzliches Selbstverständnis in der Einführung analysiert wird. Christoph Wilhelmi hat die Daten in langwieriger Kleinarbeit ermittelt, zusammengetragen und aufbereitet. Jede Gruppe wird mit ihren Intentionen und ihrer Geschichte im Abriss vorgestellt. Nicht nur die "Stars", sondern alle an der jeweiligen Gruppe als Mitglieder oder Gäste Beteiligten sind mit ihren Lebensdaten verzeichnet. Das äußerst vielschichtige regionale, nationale und internationale Beziehungsgeflecht der Künstler untereinander und der Gruppen miteinander legt das umfangreiche Namenregister (4500 Namen Künstlernamen) frei.
    98,00 € *

    inkl. MwSt. ohne Versandkosten

    lieferbar

Zuletzt angesehen